S

Lassen Sie uns Ihnen in drei Stichpunkten erklären warum Sie ROMA Interessieren kann:

ROMA ist sehr einfach zu bedienen, weil AdWords auf wenige Funktionen komprimiert wurde um Top Resultate zu erzielen.

ROMA ist wertneutral und verkauft keine Klicks. Das Resultat sind neue Perspektiven, mit denen Sie bis zu 40% Klick Kosten sparen können.

Warum könnte Sie ROMA interessieren?

ROMA spart Zeit und Geld, womit Sie weder ein AdWords Experte sein müssen noch eine Agentur brauchen.

Klick Kosten sparen

Sie kennen das Prinzip vielleicht vom Fußball, es lautet: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive Turniere. Im ersten Schritt findet ROMA folglich versteckte Streuverluste – womit die Defensive gestärkt wird…

Rentabilität steigern

…. dadurch können Sie 90% der Umsätze mit 60% des Budgets erreichen. Wenn Sie jetzt die gesparten 40% in andere Kanäle reinvestieren steigert sich Ihr Ertrag auf 150% bis 170%, womit Sie quasi automatisch gewinnen ….

Einfach & Intuitive

ROMA ist super einfach, Sie werden nicht einmal eine Bedienungsanleitung brauchen. Der Trick ist, dass alle Daten von einer Oberfläche erreichbar sind. Der entscheidende Vorteil aber liegt darin, dass Ihnen nichts mehr entgeht. Das Resultat sind Klick Kosten Ersparnisse von 40% und mehr.


PS: Eine Bedienungsanleitung gibt es natürlich Trotzdem plus einen super Support (Email, Telefon, Bildschirmübertragung z.B. per Skype) - just in Case.

Smart & Schnell

Durch die Nutzung der AdWords API ist ROMA in der Lage Ihr Konto mit 2 – 3 Klick optimieren. Dabei bietet ROMA zwei entscheidende Vorteile:

In Google befinden sich Ihre Kampagnen und Analyse Daten an verschiedenen Orten (Analytics & AdWords) in ROMA werden die Daten über eine Oberfläche verwaltet.

Google Unterscheidet zwischen verschiedenen Kampagnen Typen wie Search, Display, usw. ROMA kann das auch, aber eben nicht nur, weil ROMA die Ergebnisse nach Kriterien wie Umsatz, Gewinn, ROI u.v.m. zusammenfassen kann.

GOOGLE straft Webseiten aus Technischen Gründen, z.B. nicht Mobile freundlich, nicht aber für deren Meinung ab.

ROMA macht nichts was gegen GOOGLES Technische Richtlinien verstößt, im Gegenteil, ROMA nutzt die AdWords API.

GOOGLE Konform

Wir werden des Öfteren gefragt, ob eine AdWords kritische Denkweise, wie ROMA sie ja teilweise pflegt, nicht zu Konflikten mit GOOGLE führen kann.?Folgendes dazu:

Open Source Monitoring

ROMA nutzt mit Piwik ist ein Open-Source- Page -Monitoring-System. Gespeichert werden diese Daten in Ihrer Datenbank, womit Sie quasi Ihr Eigentum sind über welches Sie jederzeit frei verfügen können. Tatsächlich sind Ihre Daten der wichtigste Rohstoff der Zukunft, für die Entwicklung Ihres Unternehmens, weswegen große Unternehmen wie T-Mobile, Sharp oder Forbes PIWIK nutzen.