Brauchen Sie eine Agentur?

Wenn Sie sich um andere Dinge kümmern möchten, kann die Beauftragung einer Agentur Sinn machen. Und klar, wir machen das gerne für Sie, dann aber auf einer partnerschaftlichen Ebene, in der wir Ihre Interessen vertreten. Das fängt schon mit den Kosten an, indem diese sich nach dem Arbeitsaufwand und nicht nach Ihren Budget richten.
Senden Sie uns doch einfach mal Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen ein Konzept um mit Hilfe unsere Technologien (REAL & ROMA) das Maximum aus Ihren Budget zu holen.

Interessenkonflikt

Wenn wir einen Partner haben, vertreten wir auch seine Interessen. Wären wir GOOGLES Partner, würden GOOGLES Analytik verwenden, weil es den Absatz von Klicks fördert.
Mit ROMA haben wir aber unsere eigenen Analyse Tools entwickelt, um Ihre Position zu vertreten. Dabei sehen wir Adwords als kritische Verbraucher, um versteckte Streuverluste aufzuspüren und kosten zu sparen. 
Von der Kostenseite macht das für Sie übrigens keinen Unterschied, weil Sie die Beratung  zahlen – GOOGLE zahlt seinen Partnern nichts.

Nutzlos?

Wozu brauchen Sie überhaupt eine Agentur? Die Agenturen argumentieren:
  • GOOGLE ist schwierig 
  • Sie haben eine GOOGLE Zertifizierung 
  • GOOGLE ist Zeitaufwändig.

Nun, Schwierig ist natürlich eine Frage der Intelligenz. Die Zertifizierung ist ein Multiple Choice Test. Und den Zeitaufwand können Sie mit ROMA auf 10 Minuten die Woche reduzieren.

Jetzt kostenlos testen

Sie möchten mehr wissen? Super, schicken Sie uns eine Nachricht und wir senden Ihnen eine PDF über ROMA.

Was bedeutet GOOGLE Partner eigentlich?

Wir denken das die Grundlagen für eine gute Partnerschaft Offenheit, Fairness und Ehrlichkeit sind. Gestatten Sie uns deshalb doch einmal folgende (rhetorische) Frage: Hätten Sie Ihren Partner geheiratet (falls Sie verheiratet sein sollten), wenn dieser bereits einen Partner gehabt hätte?