Schritt 2: Nun, es ist nicht wirklich ein Schritt 2, denn nach Ihrer Auswahl, die Sie auf anzeigen klicken und ROMA den Job beginnt zu tun. Danach, ROMA liefert Ihnen eine ausdrucksvolle Grafik auf einen Blick zu sehen, was funktioniert und was nicht.

Schritt 1 Was Sie hier sehen, ist die ROMA GUI, auf der linken Seite sehen Sie ein oder mehrere Kriterien wie CPC wählen, CTR und so weiter. Danach wählen Sie auf der rechten Seite ein analytisches Objekt wie Kampagne, A / B-Test Splt, Gewinne, Kosten oder was auch immer. Danach konnte bohren Sie ein bestimmtes Objekt zu analysieren unten, zum Beispiel Facebook oder Adwords oder Sie könnten Adwords gegen Facebook vergleichen.

Und das ist nicht alles, denn ROMA für eine 360-Surround-Ansicht liefert eine (durchsuchbar) Datentabelle .

ROMA Kampagne Analytic

ROMA kommt mit neuen Filter wie Referrer URL, Mondzyklus, der Wochentag, Tageszeit und Cross-Channel-Verstärkung. Natürlich tut ROMA Unterstützung als auch Standard-analytischen Methoden wie ROI, CPC und so weiter? Klingt kompliziert? Nun, das ist das Komische, ist es nicht. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.